Zwiebelsaft bei Halsschmerzen

Der Zwiebelsaft ist mein absolutes Lieblingshausmittel. Der Geschmack ist zwar sehr speziell, um nicht zu sagen, bääh, aber wenn´s hilft 😉 Und das tut es wirklich!

Ich hatte jahrelang mit immer wiederkehrenden Halsentzündungen und -schmerzen zu kämpfen, bis letztendlich meine Mandeln raus kamen. Ich habe in dieser Zeit alles durch probiert, aber nichts half so gut wie der Zwiebelsaft. Das war auch für mich der Anlass, öfter mal auf altbewährte Hausmittel zurück zu greifen statt auf Medikamente.

Das Geheimnis ist wohl die in der Zwiebel enthaltene Mischung aus Antioxidantien, Schwefelverbindungen und Flavonoiden, die entzündungshemmend, antibakteriell und schmerzlindernd wirkt.

„Zwiebelsaft bei Halsschmerzen“ weiterlesen

Holunderbeerensirup

Holunderbeerensirup wird aus den reifen, schwarzen Früchten des schwarzen Holunders hergestellt (nicht zu verwechseln mit dem sog. Attich oder Zwergholunder). Die findet ihr ungefähr von August bis Oktober. Da er eine harntreibende und schweißtreibende Wirkung besitzt und entzündungshemmend wirkt, hilft er super bei Erkältungsbeschwerden oder auch Blasenentzündungen. Hierzu mischt man den Sirup nach Belieben mit Wasser, erhitzt ihn und trinkt ihn wie Tee. „Holunderbeerensirup“ weiterlesen